Symptome einer Infizierung mit Schadsoftware bei Windows

Erkennen Sie die Gefahr und handeln Sie früh.

Es passiert schneller, als die meisten glauben. Eine Unachtsamkeit beim Herunterladen, ein Besuch auf einer verseuchten Internetseite oder eine nicht aktuelle Virenschutz-Software und es hat Ihren Computer erwischt. Generell gilt, dass es seinen Grund hat, wenn sich Ihr Computer plötzlich anders verhält, als Sie es gewohnt waren. Es kann ein klassischer Defekt sein, aber eben auch aktive Schadsoftware.

 

einige der Symptome, auf die Sie achten sollten:

  • der Computer stürzt unvermittelt ab bzw. startet sich neu
  • Windows friert ein, z.B. mit einem sogenannten Bluescreen ein blauer Bildschirm mit weißem Text
  • Programme lassen sich nicht mehr ausführen
  • Windows Update oder Ihr Virenscanner lassen sich nicht mehr richtig ausführen
  • der Computer arbeitet generell auf einmal sehr langsam
  • Sie bekommen einen Hinweis, dass Sie Geld zahlen sollen, obwohl Sie in dem Augenblick selbst keine entsprechende Absicht – wie z.B. einen online-Kauf – hatten. (Bitte auf keinen Fall etwas zahlen!)

Unbekannte Mails nicht öffnen bzw. nicht die Anhänge! Merkwürdige Website meiden.

Professioneller Windows Viren-Entfernung in Hamburg - Harburg

Nexus Service ist Ihr Service-Partner.